Erstellte Projekte

    Keine Projekte gefunden

Beiträge

    Keine Beiträge

Kommentare

  • kommentiert :
    TeleOrbit
    04 Aug,2015 AT 14:56 pm
    Hallo Herr Laufer, da haben Sie recht. Wir fokussieren unsere Marketingbemühungen primär auf den B2B-Bereich, haben aber auch Kunden im B2C-Segment.Da wir ein kleiner Familienbetrieb sind ist ein 100% B2C-Geschäft einfach nicht leistbar. Die Unterstützung seitens der Krankenkassen/Berufsverbände ist möglich, wobei wir das Thema bislang nicht bis zum Ende verfolgt haben. Wir hatten geprüft, unsere Dienstleistung in den Pflegehilfsmittelkatalog aufnehmen zu lassen. Dies wäre machbar. Was uns abgehalten hat, den letzten Schritt zu gehen ist die Tatsache, dass bei solchen Notrufsystemen wie wir sie anbieten immer ein System aufgenommen wird. Sprich, vom Endgerät bis zum Server. Leider müssen wir neue Endgeräte immer neu zertifizieren lassen (mit entsprechenden Kosten und Aufwand verbunden), weshalb wir uns am Ende dagegen entschieden.Wir von der TeleOrbit sind nur Anbieter, aber kein Produzent der Geräte, die wir im Portfolio haben. Diese kaufen wir bei langjährigen Partnern im In- und Ausland ein. Das macht uns unabhängig von Produktlebenszyklen und stellt sicher, dass wir immer die neueste Technik anbieten können. Der Nachteil ist dann leider, dass solche \"Föerderungen\" schwer zu beantragen sind. Bezüglich der Endkundenpreise, Geschäftskundenpreise und möglicher Rabatte bitte ich Sie, mit kurz eine Mail an dseybold@teleorbit.eu zu schicken. Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen. Viele Grüße, Daniel Seybold

Meine Followers

    Keine Followers gefunden

Folge ich

    0 Folge ich