FAQ's

Für Investoren

Wieso finanzieren Unternehmen Ihre Projekte über FunderNation und nicht durch eine Bank?


Wie viel kostet mich die Nutzung von FunderNation? (Für Investoren)


Welche Daten muss ich bei Registrierung und Investitionen angeben und wie steht es um meinen Datenschutz?


Wann ist der beste Zeitpunkt, um in ein Projekt zu investieren?


Wie lange hab ich als Investor Zeit, in ein Unternehmen zu investieren?


Kann ich auch aus dem Ausland investieren?


Kann ich auch anonym investieren?


Wozu werden meine vollständige Adresse und meine Steuernummer benötigt?


Ist es möglich als Firma zu investieren?


Welche Rechtsform haben Investitionen auf FunderNation?


Kann ich den Investmentvertrag vorab einsehen?


Wo finde ich Erläuterungen zu den Vertragsdetails wie z.B. Nachrangdarlehen, endfällige Verzinsung, Bonuszinsen und weitere Begriffe?


Investiere ich als Anleger in ein Projekt oder in ein Unternehmen?


Wie erfolgt die Auswahl der Unternehmen?


Kann ich von meinem Investment zurücktreten?


Was passiert, wenn ich in ein Unternehmen investiert habe, aber das Funding nicht zustande kommt?


Was passiert am Ende der Kampagne?


Was ist der Unterschied zwischen der „Fundingschwelle“ und dem „Fundinglimit“?


Welche Einzahlungsmöglichkeiten gibt es für mein Darlehen?


Was genau bekomme ich für mein Geld?


Welche Rechte habe ich als Investor?


Welche Sicherheiten habe ich als Investor?


Welche Pflichten habe ich als Anleger?


Welches Risiko habe ich als Investor?


Wie werden Erträge aus einen Investmentvertrag, der auf FunderNation abgeschlossen wurde, versteuert?


Wie lang ist die Laufzeit der Investmentverträge?


Kann ich mein Darlehen vor Ablauf des Darlehenzeitraums kündigen oder verkaufen?


Was passiert am Ende der Darlehenslaufzeit?


Was passiert mit meinem Investment, wenn es Verzögerungen bei der Fertigstellung des Projektes gibt?


Haften Investoren bei einer möglichen Insolvenz eines Unternehmens?


Was ist eine Gewinn – bzw. Ergebnismitteilung?


Erhalte ich grundsätzlich jedes Jahr eine Gewinn-bzw. Ergebnismitteilung von den Unternehmen, in die ich investiert habe?


Wann werden Zinszahlungen und Darlehensrückzahlung durchgeführt?


Wie kommt die Unternehmungsbewertung zustande?


Wen kann ich bei konkreten Fragen zu einer Kampagne kontaktieren?


Wen kann ich bei weiteren Fragen kontaktieren?


Für Unternehmen

Wie bewerbe ich mich für eine Kampagne auf FunderNation?


Wie viel kostet mich die Nutzung von FunderNation? (Für Unternehmen)


Was sind die Vorteile von FunderNation für Unternehmen?


Ist Crowdfunding nur für Konsumgüter geeignet?


Funktioniert Crowdfunding nur für Startups?


Kann man auf Crowdfunding-Plattformen mehr als EUR 100.000 beschaffen?


Wie hoch ist die minimale und maximale Finanzierungssumme bei einem Crowdfunding auf FunderNation?


Ist Crowdfunding kompatibel mit Venture-Capital oder Business Angel Finanzierung?


Wieso finanzieren Unternehmen Ihre Projekte über FunderNation und nicht durch eine Bank?


Wie erfolgt die Auswahl der Unternehmen?


Wie kommt die Unternehmungsbewertung zustande?


Sind Unternehmen als Darlehensnehmer dazu verpflichtet, die Zinsabschlagsteuer für die Investoren einzubehalten und ans Finanzamt abzuführen?


Wie sind die Nachrangdarlehen zu bilanzieren?


Wen kann ich bei weiteren Fragen kontaktieren?