Startup Investment im Detail

Alle Erklärungen zu den Begrifflichkeiten des Unternehmensprofils, sowie transparente Darstellung des angegebenen Zinssatzes inklusive Renditerechner.

Veekim

Nachhaltigkeit

Das Herz von E-Motoren – ohne Seltene Erden und aus Deutschland

Fundingschwelle: 200.000 €

Die Fundingschwelle ist die Mindestsumme die eingesammelt werden muss, bevor das eingesammelte Kapital vom Unternehmen verwendet werden kann. Wird diese nicht erreicht, erhalten Investoren ihr Investment innerhalb von 14 Tagen nach Beendigung der Finanzierung zurück und der Investmentvertrag verliert seine Wirksamkeit.

506 Investoren investierten 1.814.826 €
Fundingmaximum: 2.500.000 €

Das Fundingmaximum ist der maximale Betrag, den ein Unternehmen einsammeln möchte.

Angestrebte Rendite pro Jahr & angestrebter Multiple

 -  %
angestrebte Rendite pro Jahr
 -  x
angestrebter Multiple

Die angestrebte Rendite bei Veekim liegt zwischen % und % interner Kapitalverzinsung pro Jahr und führt zu einer Vervielfachung der Investitionssumme um das - bis -fache. Diese Angaben basieren auf den Planzahlen des Unternehmens im Business Plan. Die höhere Verzinsung ergibt sich bei Erreichen des Ziel-Szenarios, bei dem das Unternehmen seine festgelegten Ziele innerhalb der -jährigen Laufzeit erreicht. Die niedrigere Verzinsung ergibt sich aus dem Basisszenario, einer weniger ehrgeizigen Planung, die mit größerer Wahrscheinlichkeit erreicht werden kann. Die tatsächliche Verzinsung hängt von der Entwicklung des Unternehmens ab und kann auch niedriger ausfallen. Veekim ist ein junges Unternehmen, dessen erfolgreiche Umsetzung des Business Plans mit vielen Unsicherheiten behaftet ist. Daher sind Verzinsung und Rückzahlung des Nachrangdarlehens abhängig vom Erfolg des Unternehmens und können nicht garantiert werden. Der Aussicht auf angemessene Verzinsung steht das Risiko des Totalverlusts des eingesetzten Kapitals gegenüber.

Laufzeit & Datum Zinszahlungen

30.06.2028
Laufzeit bis
Am Ende der Laufzeit
Datum Zinszahlungen

Die Rückzahlung des Darlehensbetrags erfolgt am 30.06.2028 zum Ende der Laufzeit, nach Ablauf von Monaten ( Jahren), in 12 monatlichen Raten. Somit ist das Darlehen planmäßig am Ende des . Jahres vollständig zurückgezahlt. Bis zu diesem Zeitpunkt ist der investierte Betrag fest gebunden. Sofern es bei Veekim während der Laufzeit zu Jahresüberschüssen kommt, erhalten Sie bereits im Folgejahr einen Erfolgszins. Der Hauptteil der Rendite wird allerdings in der Regel vom Bonuszins ausgemacht, der erst am Ende der Laufzeit ausgezahlt wird. Eine detaillierte Darstellung der geplanten Auszahlung finden Sie weiter unten unter "Auszahlung im Detail".

Unternehmensbewertung

Die Unternehmensbewertung wird vom Unternehmen festgelegt. Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Die angegebene Bewertung bezieht sich auf eine Pre-Money-Bewertung (Bewertung vor Finanzierung). Pre-Money-Bewertung plus eingesammeltes Kapital ergeben die Post-Money-Bewertung.

Die Unternehmensbewertung beeinflusst die Rendite, indem sie die erworbene fiktive Beteiligungsquote und somit die Höhe des Erfolgs- und Bonuszinses beeinflusst.

Aktuell gewährt Veekim einen 40 % Rabatt auf die Unternehmens­bewertung. Das heißt es gilt eine Unternehmens­bewertung von statt . Wenn Sie jetzt investieren bedeutet das, dass Sie eine höhere fiktive Beteiligungsquote erwerben, was zu einer höheren erwarteten Rendite bei gleicher Investition führt.

 -  %
angestrebte Rendite pro Jahr
 -  x
angestrebter Multiple

Angestrebte Rendite pro Jahr & angestrebter Multiple

Die angestrebte Rendite bei Veekim liegt zwischen % und % interner Kapitalverzinsung pro Jahr und führt zu einer Vervielfachung der Investitionssumme um das - bis -fache. Diese Angaben basieren auf den Planzahlen des Unternehmens im Business Plan. Die höhere Verzinsung ergibt sich bei Erreichen des Ziel-Szenarios, bei dem das Unternehmen seine festgelegten Ziele innerhalb der -jährigen Laufzeit erreicht. Die niedrigere Verzinsung ergibt sich aus dem Basisszenario, einer weniger ehrgeizigen Planung, die mit größerer Wahrscheinlichkeit erreicht werden kann. Die tatsächliche Verzinsung hängt von der Entwicklung des Unternehmens ab und kann auch niedriger ausfallen. Veekim ist ein junges Unternehmen, dessen erfolgreiche Umsetzung des Business Plans mit vielen Unsicherheiten behaftet ist. Daher sind Verzinsung und Rückzahlung des Nachrangdarlehens abhängig vom Erfolg des Unternehmens und können nicht garantiert werden. Der Aussicht auf angemessene Verzinsung steht das Risiko des Totalverlusts des eingesetzten Kapitals gegenüber.

30.06.2028
Laufzeit bis
Am Ende der Laufzeit
Datum Zinszahlungen

Laufzeit & Datum Zinszahlungen

Die Rückzahlung des Darlehensbetrags erfolgt am 30.06.2028 zum Ende der Laufzeit, nach Ablauf von Monaten ( Jahren), in 12 monatlichen Raten. Somit ist das Darlehen planmäßig am Ende des . Jahres vollständig zurückgezahlt. Bis zu diesem Zeitpunkt ist der investierte Betrag fest gebunden. Sofern es bei Veekim während der Laufzeit zu Jahresüberschüssen kommt, erhalten Sie bereits im Folgejahr einen Erfolgszins. Der Hauptteil der Rendite wird allerdings in der Regel vom Bonuszins ausgemacht, der erst am Ende der Laufzeit ausgezahlt wird. Eine detaillierte Darstellung der geplanten Auszahlung finden Sie weiter unten unter "Auszahlung im Detail".

Unternehmensbewertung

Die Unternehmensbewertung wird vom Unternehmen festgelegt. Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Die angegebene Bewertung bezieht sich auf eine Pre-Money-Bewertung (Bewertung vor Finanzierung). Pre-Money-Bewertung plus eingesammeltes Kapital ergeben die Post-Money-Bewertung.

Die Unternehmensbewertung beeinflusst die Rendite, indem sie die erworbene fiktive Beteiligungsquote und somit die Höhe des Erfolgs- und Bonuszinses beeinflusst.

Aktuell gewährt Veekim einen 40 % Rabatt auf die Unternehmens­bewertung. Das heißt es gilt eine Unternehmens­bewertung von statt . Wenn Sie jetzt investieren bedeutet das, dass Sie eine höhere fiktive Beteiligungsquote erwerben, was zu einer höheren erwarteten Rendite bei gleicher Investition führt.

Rechenbeispiel

Für eine transparente Darstellung des angegebenen Zinssatzes stellen wir Ihnen hier einen Renditerechner zur Verfügung. Ausgehend von dem Basis- und Zielszenario geben wir die resultierende Rendite in einer Spanne an. Der niedrigere Betrag stellt die zu erwartende Rendite im Basisszenario dar, der höhere Betrag die zu erwartende Rendite im Zielszenario. Weitere Infos zum Basis- und Zielszenario finden sie im nächsten Kapitel unter „Auszahlung im Detail“.

Wählen Sie Ihre gewünschte Investitionssumme

Investitionsbetrag
100 €
25.000 €
Berücksichtigung des Early-Bird-Rabatts von 40 %

Für alle Investoren, die jetzt investieren, gilt eine Unternehmens­bewertung von statt . Das bedeutet Sie erwerben eine höhere fiktive Beteiligungsquote, was zu einer höheren erwarteten Rendite bei gleicher Investition führt.

Bitte beachten Sie, dass die angegebene Rendite keinesfalls als verbindliche Zusage betrachtet werden darf. Die genannten Zinssätze basieren ausschließlich auf dem Finanzplan des Unternehmens und dienen lediglich zu illustrativen Zwecken. Veekim ist ein junges Unternehmen, dessen erfolgreiche Umsetzung des Business Plans mit vielen Unsicherheiten behaftet ist. Daher sind Verzinsung und Rückzahlung des Nachrangdarlehens abhängig vom Erfolg des Unternehmens und können nicht garantiert werden. Der Aussicht auf angemessene Verzinsung steht das Risiko des Totalverlusts des eingesetzten Kapitals gegenüber.

Rückzahlungsbetrag

Darlehen + Erfolgs- & Bonuszins

Erfolgszinszahlung jährlich während der Laufzeit, sofern Jahresüberschüsse anfallen. Bonuszins- und Darlehensrückzahlung in Raten erst ab Ende der Laufzeit am 30.06.2028.

Unter der Annahme, dass die in der Finanzplanung beschriebenen wirtschaftlichen Ziele erreicht werden, keine Verwässerung eintritt, das Unternehmen nicht verkauft wird (Exit) oder Insolvenz anmeldet.

Bitte beachten Sie, dass die angegebene Rendite keinesfalls als verbindliche Zusage betrachtet werden darf. Die genannten Zinssätze basieren ausschließlich auf dem Finanzplan des Unternehmens und dienen lediglich zu illustrativen Zwecken. Veekim ist ein junges Unternehmen, dessen erfolgreiche Umsetzung des Business Plans mit vielen Unsicherheiten behaftet ist. Daher sind Verzinsung und Rückzahlung des Nachrangdarlehens abhängig vom Erfolg des Unternehmens und können nicht garantiert werden. Der Aussicht auf angemessene Verzinsung steht das Risiko des Totalverlusts des eingesetzten Kapitals gegenüber.

Auszahlung im Detail

Die folgende Berechnung der Auszahlung basiert auf dem im Business Plan durch das Unternehmen erstellten Basis- und Zielszenario der Finanzplanung. Das Zielszenario beschreibt die Ziele, die das Unternehmen im Planungszeitraum von Jahren erreichen möchte. Das Basisszenario betrachtet ein weniger ehrgeiziges, konservatives Szenario, das mit größerer Wahrscheinlichkeit erreicht werden kann. Bei jungen Wachstumsunternehmen, die für Ihre Planung auf keine oder nur wenige Daten aus der Unternehmensvergangenheit zurückgreifen können, ist die Betrachtung von Zielszenario und Basisszenario oft hilfreich, um den möglichen Entwicklungskorridor des Unternehmens zu verstehen. Beide Szenarien sind optimistisch und gehen von einer erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens aus. Keines der beiden Szenarien ist garantiert, es kann auch zu einer wesentlich anderen, weniger positiven Entwicklung kommen.

Erfolgszins
Bonuszins
Darlehenszahlung
-
-
-
-*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Risikohinweis

Investitionen in innovative Unternehmen und Projekte bieten große Chancen, gleichzeitig sind Crowdinvestings mit unternehmerischen Risiken verbunden. Der Erfolg der einzelnen Investition hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, deren zukünftige Entwicklung nicht vorhergesehen werden kann. Im schlechtesten Fall kann dies zu einem Totalverlust des gesamten Investments führen. FunderNation daher rät ausdrücklich davon ab, Investments mit Fremdkapital zu finanzieren, da ansonsten trotz eines möglichen Totalverlusts Zins- und Rückzahlungsverpflichtungen bestehen können. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht.

Ein Investor sollte eine Investition in ein Unternehmen nur als Teil einer umfassenden Anlagestrategie erwägen. Ein Investment in ein Unternehmen sollte einen angemessenen Anteil der Kapitalanlagen des Investors darstellen, da er ansonsten auch seine Liquidität für andere Investments oder seine Lebensführung gefährdet. Um die Risiken seiner Investments in Unternehmen zu streuen, empfiehlt es sich, dass der Investor zur Diversifikation der Risiken ein Portfolio aus Investments aufbaut. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Die Entscheidung darüber, ob ein Investor über die FunderNation-Website in ein Unternehmen investiert und in welches Unternehmen er investiert, liegt alleine in der Verantwortung des Investors. Die auf der FunderNation Website präsentierten Informationen über die Unternehmen werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. FunderNation übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Unternehmen und ihre Geschäftsmodelle geeignet sind, die Ziele und Erwartungen der Investoren zu erfüllen. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können.

Bei den Investments auf FunderNation handelt es sich um partiarische Nachrangdarlehen. Diese haben eigenkapitalähnlichen Charakter. Im Falle einer Insolvenz des Unternehmens werden die FunderNation Investoren erst nach allen anderen Fremdgläubigern des Unternehmens aus der Insolvenzmasse bedient.

Die Veräußerung eines über die FunderNation-Website vergebenen partiarischen Darlehens durch den Investor ist zwar grundsätzlich rechtlich möglich. Partiarische Darlehen sind jedoch keine Wertpapiere und auch nicht mit diesen vergleichbar. Eine Veräußerung dürfte daher in der Praxis schwierig oder sogar unmöglich sein, da für partiarische Darlehen kein einer Wertpapierbörse vergleichbarer Handelsplatz existiert. Der Investor ist daher dem Risiko ausgesetzt, während der Laufzeit des Darlehens nicht frei über seine investierten Mittel verfügen zu können.