Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Mehr

DIFAP GmbH

Gamechanger für die Corona Teststrategie

Investment Sweetspot: Medizintechnik & Healthcare
Investment Profil: High & High

Sitz: Heiligenhaus, Deutschland

Beschreibung

DIFAP GmbH


10% Early-Bird-Rabatt

Für alle Investoren, die in den ersten 30 Tagen investieren, gilt eine Unternehmensbewertung von 1.800.000€ statt 2.000.000€

Wenn wir in den letzten beiden Jahren unbestreitbar etwas gelernt haben, dann das: Auf pandemische Risiken waren und sind wir kaum vorbereitet. Dabei steigt das Risiko stetig und selbst die aktuelle SARS-CoV-2-Pandemie hält die Welt weiterhin in ihren Fängen. 

Bei DIFAP arbeiten wir an neuen, kommerziellen Lösungen, auf Basis des wissenschaftlich evidenten RT-LAMP-Verfahrens. Ein Testverfahren vergleichbar dem PCR-Verfahren, nur wesentlich schneller, mobil einsetzbar und deutlich kostengünstiger. Nicht nur für Covid-Tests, sondern für RNA-basierte Identifikation einer Vielzahl von Erregern wie Ebola, Dengue, Tuberkulose, Hepatitis oder SARS-Viren, die wir heute noch gar nicht kennen.

In weniger als einer Stunde testen wir mit DIFAP-MULTI-LAMP so zuverlässig wie der PCR-Goldstandard. Ein echter Game Changer, nicht nur angesichts der aktuellen CORONA-Situation. Wir haben von der Probenentnahme bis zur Auswertung des Testergebnisses die Arbeitsschritte perfekt aufeinander abgestimmt und so vereinfacht, dass mit unserer Lösung tausende kleine, mobile DIFAP-Teststationen in Apotheken, bei Ärzten, in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Unternehmen und sogar Schulen für mehr Sicherheit im Alltag sorgen werden. So trägt das DIFAP dazu bei, dass Maßnahmen gegen das Viren schneller eingeleitet und dass eine Verbreitung von Erregern wirksam eingedämmt werden kann.

 

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung. Darauf, dass Sie ein Teil der Gemeinschaft werden, die mit einem kleinen Investment Großes bewirken möchte.

Aktuell: Das DML-Verfahren detektiert auch die Omikron-Variante! Anpassungen an die spezifischen Gensequenzen sind bereits in der Validierung!

Die Bundesregierung setzt angesichts der überlasteten PCR-Laborkapazitäten und der hohen Unsicherheit der Antigen-Schnelltests auf lokale und mobile PoC-Nat-Lösungen. Damit gemeint sind Point-of-Care-Lösungen, die mittels Nukleinsäure-Amplifikations-Techniken bereits kleinste Virenlasten im frühen Infektionsstatus nachweisen. Genau diese Möglichkeiten bietet das DML-Verfahren des DIFAP.  

Weitere Testverfahren sind bereits in der Entwicklung! Unser Experten-Team arbeitet bereits an weiteren Testverfahren bspw. zur Detektion von pandemischen Risiken wie Hepatitis, Tuberkulose, Dengue oder Ebola. Aber auch für den Einsatz im Veterinärbereich, wie bspw. zum Nachweis der Schweinegrippe, der Hühnerpest oder dem für Pferde gefährlichen Herpes–Viren sind Verfahren in der Pipeline.

Über DIFAP


Team


Innovation


Produkte


Alleinstellungsmerkmale


Geschäftsmodell und Vertrieb


Markt und Zielgruppe


Ziele und Kapitalverwendung


Bisherige Erfolge


Top Gründe für eine Investition



Finanzen

Updates (0)

Business Plan

Vertragliches

Investoren

Zusammenfassung des Investments


Geplante Rendite
(Ziel Szenario)
115% p.a. interne Kapitalverzinsung
Geplante Rendite
(Basis Szenario)
87% p.a. interne Kapitalverzinsung
Partiarisches Nachrangdarlehen,
Laufzeit bis
31.12.2026
Rückzahlungsdatum 31.12.2027
Datum Zinszahlungen Am Ende der Laufzeit
Unternehmensbewertung €2.000.000
Fundingschwelle €60.000
Fundingmaximum €600.000

Warum crowdinvesting?