asurfriends GmbH

Digitalisierung der Versicherung und Finanzdienstleistung

!
€350 investiert
3 Investoren
0 Tage übrig

asurfriends GmbH

Digitalisierung der Versicherung und Finanzdienstleistung

47 %
angestrebte Rendite pro Jahr
37 x
angestrebter Multiple
30.09.2026
Laufzeit bis
Am Ende der Laufzeit
Datum Zinszahlungen
€2.000.000
Unternehmens­bewertung
€500.000
Fundingmaximum

Beschreibung

Beschreibung

Kurzbeschreibung

Wir stellen mit asurfriends eine Plattform und Software zur Verfügung um ein zentrales neuartiges Ökosystem und Schnittstelle in der Versicherungslandschaft herzustellen. Dies ist vergleichbar mit den Schnittstellen von Banken und basiert nur auf Änderungen des Frontends. So schaffen wir eine OpenInsurance-Software welche wie HBCI/FinTS eine zentrale Plattform in der gesamten Finanzdienstleistung herstellt.

Laut Statistiken sind mehr als 90 % der Versicherungskunden entweder über oder unterversichert! Das bedeutet, dass zu viel Beitrag gezahlt wird oder im Schadensfall keine ausreichende Deckung vorhanden ist. Versicherungsspezialisten sind rar. Deshalb sind 64 % der Versicherungskunden und über 240.000 Versicherungsvermittler und -makler unzufrieden.

Jeder kennt das Problem von unübersichtlichen und unsortierten Dokumenten. Manchmal sogar nur in Kartons aufbewahrt, ohne eine erkennbare Ordnung. Zudem sind die Dokumente nicht jederzeit und überall griffbereit.

Heutzutage werden für die Kommunikation und den Dokumententransfer meistens E-Mail oder Messenger genutzt. Diese sind selten verschlüsselt und wenn, dann sind sie trotzdem in den meisten Fällen durch den Dienstanbieter oder Dritte einsehbar. Dies ist in der heutigen Zeit nicht mehr akzeptabel. Besonders wenn es um sensible, persönliche Daten oder geheime Finanz-/Firmenunterlagen geht. Deshalb wird hier eine Lösung für Makler, Finanzdienstleister, Behörden und Kunden gleichermaßen benötigt.

Im Finanzdienstleistungssektor fallen für die Neukundengewinnung und Kundenbindung hohe Kosten für Marketing, Leads und Werbung an. Es ist zunehmend schwerer die hohen Standards im Kundenservicebereich einzuhalten. Zusätzlich steigen die Softwarekosten hierfür stetig weiter, in der Praxis werden hierfür verschiedene Programme genutzt.

Ein branchenspezifisches, homogenes, gemeinsames und sicher verschlüsseltes Dokumentenmanagementsystem zwischen Dienstleistern untereinander und zwischen Dienstleistern und Kunden gibt es noch nicht. Im Moment werden die gleichen Daten mehrfach über verschiedene Systeme kommuniziert und bearbeitet.  Dies sorgt in den meisten Fällen für verlorene Dokumente und erfordert dann zusätzlich mehr Zeitaufwand, um diese dann wieder zu finden.

Einen einheitlichen Standard wie im Bankbereich der HCBI-Standard ist im Versicherungsbereich nicht vorhanden. Deshalb ist hier noch ein hoher manueller Aufwand für die Makler notwendig und „Ein-Click“ Lösungen in Echtzeit sind schlicht noch nicht möglich.

Die asurfriends Finanzplattform nutzt die eigenentwickelte KI-basierte asurX Software. Diese verhilft dem Dienstleister seine Arbeitsprozesse einfacher und schneller zu gestalten und verschafft somit mehr Zeit. Des weiteren werden die Kunden der Dienstleister über unsere künstliche Intelligenz bei gesamten Ablauf von Antragstellung bis Abschluss begleitet. Am Ende hat der Dienstleister die Möglichkeit den Prozess über Angaben frei zu geben und dies spart ihm somit einen kompletten Beratungsprozess und funktioniert also hier nur auf Prüfung und Freigabe. Somit werden die Geschäfte anfänglich komplett automatisiert getätigt.

Hier können Finanzdienstleister mit Ihren Mandanten/Kunden nach strengem deutschen Datenschutzrecht End-to-End verschlüsselt Audio, Videokommunikation und Dokumentenaustausch innerhalb einer Plattform und Applikation betreiben. Hierbei werden georedundant Server mit ausschließlich deutschem Standort genutzt.

Alle Dokumente können über das eigene Dokumentenmanagement digitalisiert und verwaltet werden. Dies geschieht über Ki gestützte Scanfunktionen und OCR innerhalb seines eigens erstellten digitalen Schreibtisches. Homeoffice für jeden und das ohne Papierchaos oder verlorene Dokumente. Das Suchen von Dokumenten wird nicht mehr nötig sein.

Somit hat der Versicherungsmakler oder -vermittler einen bedeutenden Mehrwert, den es derzeit auf dem Markt so derzeit nicht gibt.

Über die asurfriends GmbH

Durch die Gründung von asurfriends im Jahr 2019 wurde eine anfänglich kleine Vision zu einer sehr großen. Anfangs dachte man nur an den Kunden der Dienstleister und wollte eine digitale Ordnung anhand eines digitalen Schreibtisches mit Ablagefunktion und kleinen Features erschaffen. Doch über Recherchen bei Kunden und Dienstleistern in der Zeit der letzten 7 Jahre wurden viele weitere Probleme und Fehler in der Dienstleistung wahrgenommen und so entschloss man sich dazu eine einheitliche Lösung für beide Parteien zu finden. Als die digitalisierung jedoch in Bereichen wie Versicherungsgesellschaften und bei Agenturen noch nicht so vorgedrungen war und nicht weiter beachtet wurde, war uns von asurfriends klar, dass es nur über den digitalen Weg funktionieren kann und so entstand die Vision einer Plattform für die ganze Finanzdienstleistung und deren Kunden.

Die asurfriends GmbH ist unter HRB 10701 in das Handelsregister des Amtsgerichts Passau eingetragen. 

Team

Manuel Eichberger

Geschäftsführer

Gelernter Kaufmann – mit mehrjähriger Berufserfahrung als Finanzdienstleister

 

Betriebswirtschaftlich und strategisch wird die asurfriends GmbH durch den Wirtschaftsförderverein Stuttgart e.V. unterstützt.

Derzeit ist der Gründer der einzige Mitarbeiter. Die Programmierung wird zurzeit noch extern vergeben. Zukünftig wird das Entwicklerteam fest angestellt sein.  Die bestehenden externen Programmierer sind hier die zukünftigen Wunschmitarbeiter, da diese das bisherige Wissen am besten und schnellsten umsetzen können. Die Softwareentwickler haben Interesse an einer zukünftigen Zusammenarbeit bekundet.

Innovation

 

asurfriends ist eine Finanzplattform und Applikation und bildet eine zentrale Schnittstelle in der gesamten Versicherungs- und  Finanzdienstleistung

  • Ineffiziente Prozesse in verschiedenen Bereichen (Versicherungswesen, Finanzdienstleistungen, weitere Dienstleistungen)
  • Bestehende Unternehmen werden dabei Unterstützt, das System zu integrieren
  • Nutzen für Dienstleister: Kundenneugewinnung, Kundenbindung, Softwarelizenz (spart Softwarekosten), Umsatzsteigerung durch Provisionserhöhung, datenschutzkonforme Kommunikation und Datenaustausch à verschlüsselt, digital, krisensicher, Kostensenkung (Home Office, Büro und Fahrten zu Kunden entfallen à Zeitersparnis, umweltfreundlich), mehr Aufträge können generiert und abgearbeitet werden à Optimierung durch KI, erleichterter Marktzutritt für Neuankömmlinge im Dienstleistungssektor
  • Nutzen für Nutzer: Digitaler Schreibtisch/Dokumentenmanagement gegen Dokumentenchaos, Bündelung verschiedener Kommunikationskanäle, Übersicht der Versicherungen und Finanzen, digitale Ordnung und unabhängige/selbstbestimmte/neutrale Verbindung mit Finanzdienstleistern, Datensicherheit (verschlüsselt, Daten werden in DE gehostet und nicht an Dritte weitergegeben [strenge deutsche Rechtsgrundlage], Analyse in House), maßgeschneiderte & an Kundenbedürfnisse angepasste Lösung/Optimierung durch KI
  • Digitalisierung von analogen Prozessen à Gang zum Dienstleister entfällt

Alleinstellungsmerkmale

 

Die Wettbewerber vertreiben ihre Produkte über intern fest angebundene Makler. Das System von asurfriends sieht jedoch vor, dass die Dienstleister und deren Kunden frei über unsere Plattform vermitteln und abschließen können. Keine Bindung von Kunde und Dienstleister.

Wir bieten mit der Software von asurfriends, jedem Dienstleister die Möglichkeit sich frei bewegen und von überall aus arbeiten zu können. Asurfriends verhilft, die eigenen Strukturen zu verbessern und den Umsatz jedes einzelnen zu steigern.

Unsere Plattform beinhaltet die Rechnerprogramme für Versicherungsvergleiche und andere Produkte der Finanzdienstleistung. Wir behalten keine Provisionen ein und bieten dem Dienstleister so die volle Höhe seiner Courage. Dies sorgt für höhere Umsätze als bei bisherigen Anbietern.

Die Wahl der Dienstleister steht jedem Kunden frei. Dieser kann über die Profile und unseren Ortungsassistent seinen Dienstleister wählen. Ermöglicht werden über die Profile der Dienstleister die Einsicht in deren Arbeit und Kundenrezessionen.

Asurfriends ist somit eine freie Plattform, die für mehr Umsatz und Sichtbarkeit im Sinne des Dienstleisters sorgt. Zudem bieten wir dem Kunden ein völlig neues Erlebnis im Bezug der Finanzdienstleistung.

 

Asurfriends ist derzeit die einzige Finanzplattform mit Dokumentenmanagement, welche Audio, Video und Dokumente End-to-End verschlüsselt und dies bei der Nutzung von Servern mit Standort nur in Deutschland.

Asurfriends ist kein Konkurrent zu bestehenden Maklern, sondern hat als Geschäftsmodel die Unterstützung der Makler und Finanzdienstleister. Da es knapp 300.000 Makler und Finanzdienstleister gibt, die gegenseitig konkurrieren, wird sich sicher nicht ein einzelner auf dem Markt durchsetzen. Aber eine zentrale Plattform, auf der sich ein großer Teil dieser Akteure und vor allem deren Kunden versammeln, kann zu einem Standard werden, an dem keiner aus der Branche vorbeikommt und diese nutzen muss, sofern er konkurrenzfähig bleiben will. Für einen Versicherungsmakler überwiegt der Nutzen der Asurfriendsplattform allen Pool-Anbietern. Nirgendwo hat er alle Prozesse, digital und verschlüsselt zusammen. Jeder Versicherungsmakler träumt von einer zentralen Abrufmöglichkeit der Vertragsspiegel seiner Kunden und dies in Echtzeit!

Im Gegensatz zu den Mitkonkurrenten verbleibt der personalintensive Arbeitsbereich der Vermittler und Makler bei diesen. Die asurfriends GmbH ist unterstützend für diese ins Leben gerufen worden.

Geschäftsmodell und Vertrieb

Das Geschäftsmodel fußt auf 3 Säulen:

  • Monatliche Gebühren für Versicherungsmakler und andere Finanzdienstleister (100 - 150 € p.m.)

Hier werden Beiträge von Versicherungsmaklern, Finanzdienstleistern und anderen Dienstleistern in einem Monatsabonnement verlangt.

  • Affiliateprovisionen von Abschlüssen der Portalnutzer (Durchschnittlich 2 € p.a.)

Hier werden Provisionen für die Vermittlung von Finanzprodukten wie Kreditkarten, Ratenkredite und Kontoeröffnungen eingenommen.

  • Gebühren für Nutzungsrechte der Software (ab 5.000 € p.a.)

Hier werden bestimmte Teilbereiche der Software in Lizenz weitergegeben.

 

Das Geschäftsmodell ist skalierbar:

  • Bisher: Deutschland -> Makler & Versicherung (50-60k Versicherungsmakler in DE -> Umsatzpotential: 3 Mrd.€)
  • Auf weitere Branchen skalierbar -> alle Branchen, die mit Finanzen in Verbindung stehen
  • Über Länder hinweg skalierbar -> Europa
  • Produkt kann sich weiterentwickeln

Markt und Zielgruppe

Versicherungsmakler und -vermittler, Immobilienmakler, Vermögensberater, Finanzdienstleister, Banken, Versicherungen, Steuerberater, Notare, (später Behörden)

Dienstleister (Makler) – Kunden der asurfriends Plattform

Kunden von Dienstleistern – Nutzer der asurfriends Plattform

Allein in Deutschland gibt es knapp 300.000 Finanzdienstleister, wodurch ein Markt besteht, in dem wir bei 100 % Marktabdeckung mit unserem Businessmodel Jährlich 1 Milliarde Euro erzielen.

Ziele und Kapitalverwendung

Der Finanzierungsbedarf beträgt EUR 500.000 und wird für den Aufbau von Personal, die Programmierung und Weiterentwicklung der künstlichen Intelligenz und Marketingmaßnahmen verwendet.

Bisherige Erfolge

Gewinner Pitch Night – Digitales für die Finanzbranche 2019

 

Bestes „StartUp“ Süddeutschland 2020

Top Gründe für eine Investition

  • Bereits über 100 Dienstleister und 2000 Nutzer registriert
  • Digitalisierungsschub für Corona
  • Marktreifes Produkt bereits vorhanden
  • Großteil der Entwicklung ist bereits abgeschlossen und finanziert

Finanzen

Updates

Business Plan

Vertragliches

Investoren

Galerie

Kommentare